Orthopädie/ Handtherapie und Fußtherapie

Durch Verletzungen oder Erkrankung der Gelenke, Knochen, Muskeln, Sehnen oder Nerven kann es zu Funktionsverlusten oder - einschränkungen kommen. Diese wirken sich auf die alltäglichen Leistungen des Menschen aus und seine Lebensqualität aus. Oberstes Ziel der Behandlung ist die Wiederherstellung der Beweglichkeit und Geschicklichkeit, die Kräftigung der Muskulatur und die Schmerzreduzierung.

Beispiele der Krankheitsbilder, die wir behandeln:

 

  • Bewegungseinschränkungen nach Knochenbrüchen oder Verrenkungen

  • Beuge -und Strecksehnenverzetzungen

  • Karpaltunnelsyndrom

  • M.Sudeck

  • Dupuytrensche Kontrakturen

  • Amputationen oder Fehlstellungen

  • Tennis-und Golferellenbogen (Epicondylitis humeri)

  • Postoperative Versorgung orthopädischer Krankheitsbilder

  • Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises (z.B. Athrose, Athritis)

  • Erkrankungen und Verletzungen der Muskeln, Sehnen und Gelenke (z.B. Sehnenscheidenentzündungen)

  • Traumatische Schädigungen, z.B. Verbrennungen, Verätzungen

  • Kontrakturen und Narben

  • uvm.

© 2023 by Name of Site. Proudly created with Wix.com