Ergotherapie im psychiatrischen Bereich

Ergotherapie wird auch verordnet bei psychiatrischen Diagnosen.

Beispiele für akute oder chronische Diagnosen:

  • bei Depressionen

  • Zustand während und nach einer Psychose

  • bei Zwängen 

  • Burn Out

  • Angststörungen

  • Somatisierungsstörungen
     

Gefördert werden elementare Fähigkeiten wie

  • Ausdauer

  • Konzentration

  • Planungs- und Handlungsfähigkeiten

  • Frustationstoleranz

  • Aufbau von Selbstvertrauen

  • Annäherung einer realistischen Selbsteinschätzung

Unsere Leistungen:

handwerklich-kreatives Arbeiten, therapeutisches Malen, Hirnleistungstraining und/oder Aufgaben, die die Interaktion fördern.

Crafting Schreibtisch
workshops_1